Theater Trennlinie grauer Farbverlauf 780

Freitag, 15. November 2019, 20 Uhr
Theatergastspiele Fürth
Harold und Maude
Komödie von Colin Higgens Regie Thomas Rohmer
mit
Raphael Stompe, Kathrin Ackermann u.a.

Der 18-jährige Harold aus gutem Hause ist depres- siv und voller Todessehnsucht. Eines Tages lernt er die fast 80-jährige Maude kennen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesbeziehung, wo- durch sich Harolds Blick auf die Welt mehr und mehr verändert. Maude ist für ihn die ideale Partnerin, die er am liebsten heiraten würde ...
Colin Higgens schrieb das Theaterstück kurz nach der erfolgreichen Uraufführung seines gleichnamigen Films 1971
.


Kartenpreise
Euro 20,- | 24,- | 28,- (Schüler ermäßigt)

Vorverkauf ab 14. Oktober 2019
Vorverkaufsgebühr 10% vom Kartenpreis

Button_Online_Ticket

Link zur Internetseite “Theatergastspiele Fürth”
https://www.theatergastspiele-fuerth.de
spacer_485_1_weiss

20191115_Harold_und_Maude_Raphael_Stompe_Copyright_Stöcker_300
Foto: Stöcke

20191115_Harold_und_Maude_Kathrin_Ackermann_Copyright_Stöcker_300
Foto: Stöcke
spacer_300_1_weiss

Willkommen - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Navigation_oben_links_250_150
Banner_oben_800_150_links_rechts_gerundet_rot_
Navigation_oben_rechts_250_150